Over de Drempel (Über die Schwelle)

Werden Sie Zeuge der Freude und der kreativen Ausdrucksformen, die entstehen, wenn die Einwohner von Leeuwarden und den umliegenden Dörfern zusammenkommen. „Over de Drempel“ umfasst neun Projekte von Künstlern, die Kunst und Kultur zum Kampf gegen Einsamkeit einsetzen. Sie arbeiten mit den lokalen Initiativen zusammen, und daraus resultieren einige ansehnliche Ergebnisse. Von einem Nachbarschaftsorchester bis hin zum Homesick Restaurant, in dem sich alles ums Kochen und Essen dreht, und von einem Filmfestival von jungen Menschen und für junge Menschen bis hin zu einem Poesieprojekt mit sprechenden Steinen. Bei „Over de Drempel“ geht es vor allem darum, etwas gemeinsam zu tun. Mit einem positiven Ansatz überwinden wir die Probleme, die Einsamkeit mit sich bringt, und vor allem genießen wir die Lösungen, die „Over de Drempel“ hervorbringt.

Im Verlauf der 100 Tage von Arcadia gibt es ein breites Spektrum von Aktivitäten, die an verschiedene Einwohnergruppen gerichtet sind, die sich manchmal allein fühlen. Kultur ist der Anlass, das Bewusstsein für Einsamkeit zu schärfen und Menschen einzuladen, aus ihrer Isolation herauszukommen. Mehr Menschen, mehr Kreativschaffende und mehr Organisationen ziehen an einem Strang, um den Teufelskreis der Einsamkeit zu durchbrechen, um zu lernen und um zu erschaffen. Setzen Sie den ersten Schritt über die Schwelle und schauen Sie sich die neun Kulturprojekte an.

Hoofdpartners Arcadia